Nächste Termine

Die Twirling-Abteilung des Musikzuges Eiterfeld-Arzell bietet nicht nur begleitende Choreografie für die Musiker des Musikzuges bei gemeinsamen Auftritten, sondern übt auch eigenständige Showtänze ein. Twirling (Stabdrehen) ist eine anerkannte Sportart, wobei ein Twirling/ Metallstab in der Hand gedreht wird und tänzerische Darbietungen durch Musik begleitet. Der Sport entwickelte sich in den 1980er Jahren in den USA und ist eine Form der Jonglage.

Seit 2005 wird jährlich von jeder Gruppe ein Showtanz für die Faschingssaisson eingeübt. Dazu werden selbst entworfene Choreografien zu passend zusammengeschnittener moderner Disco- und Tanzmusik eingeübt. Über Stil und Outfit entscheiden die einzelnen Gruppen individuell.

Im Folgenden finden Sie eine genauere Übersicht über die drei einzelnen Abteilungen.

Powered by Amazing-Templates.com 2014 - All Rights Reserved.