Nächste Termine

Mini's – so nennt sich stolz unsere jüngste Abteilung im Bereich Ballett und Showtanz beim Musikzug Eiterfeld-Arzell. Unsere Mini's, das sind derzeit 15 Mädels und 2 Jungs im Alter von 5 bis 7 Jahren, die sich einmal wöchentlich treffen, um in spielerischer Weise Tänze und Techniken einzuüben. Zwar sollen hier natürlich die Grundlagen gelegt werden, um später wie "die Großen" bei den Auftritten des Musikzuges mitzumarschieren und mit eigenen Showtänzen zu begeistern, aber seit jeher mischen unsere "Kleinen" kräftig mit: So marschieren sie jedes Jahr bei dem ein oder anderen Auftritt schonmal mit und zeigen besonders in der Faschingszeit, was sie schon alles gelernt haben. So traten sie in 2012 bei der Eiterfelder Kinderfasching und der Arzeller Fasching ebenso auf wie beim großen jährlichen Showtanzfestival des Musikzuges. Hier konnte viel Applaus für die Aufführung ihres Showtanzes mit dem Motto "Zauberwald" in selbstgemachten farbenfrohen Kostümen geerntet werden. Und schon jetzt wird fleißig überlegt, wie man im kommenden Jahr wieder eine so tolle Darbietung vorstellen kann.

Natürlich steht bei den Auftritten und Proben immer mit an vorderster Stelle, Spaß zu haben an dem, was man tut, und auch ein bischen stolz sein zu dürfen auf das, was man geleistet hat. Daher haben sich unsere Mini's am 10. Juli mit einem gemeinsamen Wandertag belohnt. An dieser Stelle einen besonderen Dank an die Betreuer- und Trainerinnen Tanja Nattmann, Lisa Volkmer und Anette Abel. Zusammen konnte man bei tollem Wetter von Arzell über Wanderwege loslaufen in Richtung Leibolz. Auf dem langen Weg durfte ein Zwischenstopp nicht fehlen, bei dem es ein Eis zur Stärkung gab. Angekommen am Spielplatz in Leibolz folgte zunächst die nachträgliche Ehrung der Probenbesten des letzten Jahres bei den Mini's, da diese bei der zurückliegenden Jahreshauptversammlung des Vereins nicht da sein konnten. Hier belegten Johanna Trabert, Lisa Marie Bertz und Felin Steinige die vordersten Plätze bei der Probenbeteiligung.

Danach gab es Pizza für alle vom Restaurant Casa-Blanca – herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle an die Eltern von Sarah – und der nachmittag wurde in gemütlichem Beisammensein ausklingen gelassen. Es war ein gelungener Tag für alle und wir freuen uns, eine so tolle Truppe wie unsere Mini's bei uns zu haben!

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://musikzug-eiterfeld.de/images/bilder2012/120710_Wanderung_Minis

In der Galerie sind aktuelle Bilder von Auftritten und Unternehmungen eingestellt.

Viel Spaß beim Stöbern !

(BK)

Wie jedes Jahr standen als die ersten großen Auftritte auch dieses Jahr wieder die Faschingsumzüge in Frankfurt, Hünfeld und Eiterfeld an. Während wir in Frankfurt in unserer üblichen Uniform aufgetreten sind, haben wir am Rosenmontag einen neuen Look - ganz in schwarz-weiß mit Anzug, Krawatte und Hut - getestet und haben damit beim Publikum viel positives Feedback bekommen!

Der Frankfurter Umzug wurde wie immer live im hr Fernsehn übertragen und steht nun als stream auf der Seite des hr zur Verfügung (wir sind ab 0:10:15 zu sehen).

Auch sind erste Fotos von unserem Auftritt in alternativer Uniform bei fulda aktuell zu finden. Wir hoffen, in den nächsten Tagen auch unsere Galerie aktualisieren zu können.

Der Musikzug Eiterfeld-Arzell hielt am 30. Juni seine alljährliche Jahreshauptversammlung in seinem Vereinsraum im Bürgerhaus Eiterfeld ab. Man konnte auf eine erfolgreiche Saison 2011 zurückblicken und wichtige Weichen für die Zukunft stellen.

Wie jedes Jahr begann 2011 mit der mittlerweile traditionellen offenen Generalprobe des Musikzuges zu Jahresbeginn, in welcher neue Musikstücke und Showtänze erstaufgeführt werden. Danach folgten die Faschingsauftritte in Frankfurt, Hünfeld und Eiterfeld und schließlich mit dem jährlichen Showtanzfestival in der MZH Arzell ein erster Höhepunkt des Jahres. Hier werden Showtänze einer Vielzahl regionaler Gruppen in allen Altersklassen präsentiert und der Musikzug ist stolz, in 2011 mit vier separaten Gruppen seiner Ballett-Abteilung mit in Eigenregie erarbeiteten Tänzen aufgetreten zu sein. Unsere Show-Tänzerinnen und -Tänzer verzeichnen in den letzten Jahren kontinuierlich wachsende Mitgliederzahlen, was insbesondere der hervorragenden Arbeit der Betreuerinnen Anette Abel, Lisa Volkmer und Tanja Nattmann zuzuschreiben ist. Weitere Interessenten sind immer herzlich willkommen.

Weitere Highlights in 2011 waren die Teilnahme am Sommergewinn in Eisenach, am Ochsenfest in Wetzlar, am Trachtenfest in Schlitz und am Lullus-Umzug in Bad Hersfeld. Zudem konnten wieder Mehr-Tages-Ausflüge durchgeführt werden: Die 2-Tages-Fahrt zu unseren Freunden nach Creutzwald, Frankreich, sowie eine weitere 2-Tages-Fahrt nach Nortorf. Während letzterer konnte die neu einstudierte Feld- und Hallenshow erstmalig aufgeführt werden. Auch hier wurden Choreographie und Zusammenstellung der gut 20-minütigen Show in eigener Regie erarbeitet. Besonders freuen wir uns, dass wir zudem die Möglichkeit hatten, unsere Show auch "daheim" und nicht nur in der Fremde aufzuführen, und zwar beim großen Musikfest unserer Freunde vom Musikcorps Ufhausen im August letzten Jahres.

Nach einem Rückblick auf die Saison 2011, die gleichzeitig auch über Leinwand mit einem tollen Video der Eindrücke des letzten Jahres untermalt wurde (hier besonderen Dank an die mediale Bearbeitung durch Bodo Kummert), ging es zu einem wesentlichen Programmpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung: Der Verabschiedung einer modernisierten Satzung und der Wahl eines neuen Vorstandes.

Die Satzungsänderungen, die nahezu einstimmig beschlossen werden konnten, vereinfachen die Vereinsstrukturen und bereiten den Weg dem umfangreicheren Einsatz der heutigen digitalen Möglichkeiten. Der neu gewählte Vorstand, der nun weiter an diesem Modernisierungsprozess arbeiten wird, besteht aus: Alfred Lange (1. Vorsitzender), Christian Orth (2. Vorsitzender), Anette Abel (3. Vorsitzende), Michael Hohmann (Kassenwart) und Simon Busold (Schriftführer). Ihm steht ein großes Team an gewählten Beisitzern zur Seite, die im "Tagesgeschäft" kräftig mithelfen.

Aus dem aktiven Vorstand ausgeschieden sind der langjährige 2. Vorsitzende und Ehrenvorsitzende Herbert Quanz sowie Anne Marie Jäger als Kassiererin und Kerstin Giebel als Schriftführerin. Der Verein dankte ihnen vielmals für ihre kontinuierliche und exzellente ehrenamtliche Arbeit und freut sich, sie auch weiterhin tatkräftig zur Seite stehen zu haben!

Abschließend wurden die Ehrungen der Probenbesten vorgenommen, mit denen jährlich herausragende Proben- und Auftrittsbeteiligung belohnt wird. In den Ballett-Abteilungen wurden diesmal u.a. geehrt: Sandra Orth, Selina Abel, Constanze Lange, Carolin Bertz, Cynthia Hauser und Johanna Trabert. Bei den Musikern fielen die vordersten Plätze auf Nina Otter, Cornelia Schmidt und Caroline Busold.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://musikzug-eiterfeld.de/images/Jahreshauptversammlung2012

Gruppenfoto auf der Treppe der Arzeller Pfarrkirche

Hallo Freunde,

Die Auftritts-Saison 2011 ist vorbei und das Jahr geht in die besinnliche Abschlussphase. Danke an alle für das tolle Jahr und genießt den mit den kürzeren Tagen einkehrenden ruhigeren Abschnitt des ausgehenden Jahres!

Powered by Amazing-Templates.com 2014 - All Rights Reserved.